Ausbildung

Ausbildung

Die Stiftung IMAI arbeitet mit Universitäten, Kunsthochschulen und Stipendienprogrammen in ganz Europa zusammen, um angehende Kurator*innen und Kunsthistoriker*innen zur Auseinandersetzung mit zeitbasierten Medien zu ermutigen, sie über Vorführrechte aufzuklären und sie im Umgang mit den verschiedenen Trägermedien zu schulen. Obwohl der Fokus unserer Arbeit auf der kuratorischen Fortbildung liegt, aus der wir immer wieder neue Impulse für die Präsentation und Vermittlung unserer Sammlung bekommen, schätzen wir auch die Zusammenarbeit mit jungen Künstler*innen, die unsere Vertriebsarbeit anspornen und uns frühzeitig auf neue konservatorische Herausforderungen aufmerksam machen.

Stiftung IMAI zu Gast im HISK