DE EN

VIDEO BOX 3.3

VIDEO BOX 3.3 - Future Shock

MICHAEL BIELICKY „VILEM FLUSSERS FLUSS“ (1994), VIDEOSTILL (AUSSCHNITT) © MICHAEL BIELICKY 2016
Future Shock 
15. Dezember 2016, 19.30 Uhr

Michael Bielicky „Vilém Flussers Fluss“ (1994), 42 Min.

Im Anschluss findet ein Gespräch mit Michael Bielicky statt.

„Eine...

Michael Bielicky „Vilém Flussers Fluss“ (1994), 42 Min.

Im Anschluss findet ein Gespräch mit Michael Bielicky statt.

„Eine Philosophie der neuen Zeit entsteht von selbst“ – Vilém Flusser
Das Fortschreiten der Zeit bedeutet für den modernen Menschen vor allem das Fortschreiten der Technologien und kaum ein anderer hat so aufschlussreich und einleuchtend über diese Technologien und deren Einflüsse auf die Gesellschaft geschrieben wie Vilém Flusser.
Im Sommer 1991, nur wenige Monate vor seinem Tod durch einen Autounfall, traf er sich mit dem Medienkünstler Michael Bielicky, welcher die Begegnung auf Video festhielt. Die Aufnahmen zeigen den Philosophen in einem Gespräch über ‚technische Revolutionen‘, über die Entstehung der Schriftkultur und ihre (damals schon aktuelle) Krise, über die kulturelle Bedeutung von Fotografie, von Film- und Computer-Bildern. Über Phänomene also, die unser Denken mitbestimmen – und somit auch unsere Zukunft.

Zu diesem Gespräch und einem Versuch, es weiterzuführen, sind Sie herzlich eingeladen.

Kuratiert von Lara Perski, MSt.

Nächste Veranstaltungen in 2017:

„Thursday Afternoon“ – Musik und Video an der Schwelle des Übermorgen

Kuratiert von Dr. des. Kathrin Tillmanns
Donnerstag, 19. Januar, 19.30 Uhr 

„Zukunft – kein Thema“. Videoaktivismus in den 80ern

Kuratiert von Dr. Jessica Nitsche und Angelika Gwozdz, B.A.
Donnerstag, 09. Februar, 19.30 Uhr

Alle Veranstaltungen finden statt im:

Haus der Universität
Schadowplatz 14
40212 Düsseldorf

Der Eintritt ist frei.

© 2017 inter media art institute - Alle Rechte vorbehalten

imai - inter media art institute
NRW-Forum, Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf