DE EN

imai on screen #1

imai on screen #1

imai on screen #1
Freeways and Lonely Hunters
Freitag, 19. Dezember 2008, 21:30 Uhr, Black Box, Schulstraße 4, Düsseldorf

Premiere der neuen Screening-Reihe im Filmkunstkino Black Box

Zum Auftakt der regelmäßig geplanten Vorführungen in Düsseldorfs Black...

Premiere der neuen Screening-Reihe im Filmkunstkino Black Box

Zum Auftakt der regelmäßig geplanten Vorführungen in Düsseldorfs Black Box steht eine Auswahl deutscher und koreanischer Künstlervideos auf dem Programm. Die insgesamt sieben Arbeiten stellen - jede für sich - einen Ausschnitt des internationalen Videokunstschaffens der vergangenen fünf Jahre dar. Neben Gudrun Kemsa, Aki Nakazawa, Marcel Odenbach und Jan Verbeek aus dem imai-Vertriebsprogramm werden Hye Kyoung Ham, Jewyo Rhii und Haegue Yang aus dem südkoreanischen IASmedia-Vertrieb mit neueren Arbeiten zu sehen sein.

Zur Vorführung werden Gudrun Kemsa, Aki Nakazawa und Jan Verbeek anwesend sein und über Idee und Umsetzung ihrer Arbeiten sprechen. Im Anschluss an das Screening besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch im Kinofoyer.

GUDRUN KEMSA"LAS VEGAS FREEWAY 15" (2007), 5:20 MIN
HYE KYOUNG HAM "THE HEART IS A LONELY HUNTER" (2003), 7 MIN
AKI NAKAZAWA "DRAWING WISHES" (2006), 4:35 MIN
HAEGUE YANG "UNFOLDING PLACES" (2004), 18 MIN
JAN VERBEEK "ON A WEDNESDAY NIGHT IN TOKYO" (2004), 5:35 MIN
MARCEL ODENBACH "MäNNERGESCHICHTEN II" (2005), 9:43 MIN
JEWYO RHII "LIE ON THE HAN RIVER" (2006), 10 MIN

© 2017 inter media art institute - Alle Rechte vorbehalten

imai - inter media art institute
NRW-Forum, Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf